Initiative

"Gemeinsam stark für bessere Bildung"

kinder
 

Schulen in Deutschland helfen aktiv mit beim Aufbau und Betrieb von Schulen in Tansania - durch Spendenaktionen und durch interkulturelle Bewusstseinsbildung im Unterricht.

Hintergrund

Das Vertrauen in die eigenen Stärken und eine gute Ausbildung sind auch in Tansania die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Start ins eigene Leben. Nur durch eine gute Ausbildung kann der Teufelskreis aus Armut und Gewalt durchbrochen werden. Staatliche Schulen in Tansania werden unserem Anspruch jedoch in keiner Weise gerecht. Daher bauen wir, gemeinsam mit Partnern vor Ort, unsere eigenen Schulen.

Durch zahlreiche Gespräche mit Lehrern und Schülern haben wir gelernt: Im Laufe eines Schuljahres bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, Spenden zu sammeln. Die Möglichkeiten dafür sind nahezu unbegrenzt. Ob im Rahmen einer Projektwoche, eines Sponsorenlaufs, Schulbasars, mit Hilfe einer Schülerfirma oder durch Ihre eigenen Ideen... Wir möchten Sie gewinnen, seien Sie mit dabei und werden Sie für Schulen helfen Schulen aktiv!

Aktionsideen

Interkulturelles Lernen im Unterricht

Interkulturelle Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation für alle Kinder und Jugendlichen. Um sie zu erwerben, müssen wir uns auf die Spuren fremder Kulturen begeben. Durch die fachbezogene oder fächerübergreifende Vermittlung von Kenntnissen über Tansania, einschließlich der praktischen Auseinandersetzung mit kulturspezifischen Alltagsthemen (z.B. Kochen, Musikinstrumente bauen, Spiele herstellen und erproben) kann eine Annäherung an eine fremde Kultur erfolgen und damit die Voraussetzungen für den Erwerb interkultureller Kompetenzen geschaffen werden.

Sponsorenlauf

Für einen Sponsorenlauf wird zunächst eine Strecke festlegt und bestimmt, ob gelaufen, mit dem Fahrrad gefahren oder geschwommen wird. Dann sucht sich jeder Teilnehmer („Sponsoren“), wie Eltern, Freunde, Nachbarn oder Inhaber örtlicher Geschäfte. Für jeden zurückgelegten Kilometer oder jede Runde spendet der Sponsor einen festgelegten Betrag. Wenn die ganze Schule mitmacht, kann so aus vielen kleinen Beträgen eine Riesensumme zusammen kommen, mit der wirklich etwas bewegt werden kann!

Benefiz-Veranstaltung

Eine Benefizveranstaltung wie ein Turnier, ein Konzert, eine Ausstellung, ein Theaterstück o.ä. bietet die ideale Gelegenheit, mit sportlicher, musikalischer oder künstlerisch kreativer Betätigung ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Basare

Mit dem Verkauf von Selbsthergestelltem wie Gebasteltem oder Gebackenem etc. können Sie viele Besucher zu einem Basar in die Schule locken. Natürlich darf der übliche Getränke- und Kuchenverkauf nicht fehlen! Für den guten Zweck geben die Besucher oft mehr als den geforderten Betrag.

Schulfest

Ein Schulfest eignet sich besonders gut für eine Spendenaktion, denn hier kommen viele Menschen zusammen. Wenn Sie das Schulfest unter ein bestimmtes Motto stellen, gibt es sicherlich eine Menge Ideen, was man dazu passend verkaufen oder als Spiel anbieten kann.

Vorteile

  • Sie unterstützen uns beim Aufbau dringend benötigter Schulen.
  • Sie machen die Öffentlichkeit auf die Notwendigkeit von Bildung für unsere Kinder aufmerksam.
  • Sie stärken das Gemeinschaftsgefühl der teilnehmenden SchülerInnen.
  • Sie stärken das Schulimage.
 
 
 
 
Powered by Weblication® Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
 
Eine Initiative von Innenarchitektin Kirsten Wilms und